Anpaddeln Bericht & Bilder

Anpaddeln 2015

IMG_4720.JPG

Diesen Sonntag, den 19. April 2015, war nun endlich unser offizieller Start der Paddelsaison.
Bei schönstem Wetter und leichtem Wellengang ging es, nach kurzem Plausch im Heimathafen, mit 6 Booten in Richtung Starnberg, mit Ziel „Starnberger Frühlingserwachen„.
Mit dabei waren Caro & Jonathan, Adel, Mane, Jose und Garry. Die Überfahrt verlief nach der langen Winterpause, recht ordentlich und nach Ankunft im Strandbad gab es dafür auch erst einmal eine Stärkung, nebst Verkostung einiger Schnäpse :-). Anschliessend ging es gestärkt und mit ein paar käuflich erworbenen Flaschen, frisch gebrannter Spirituosen auch schon wieder zurück in Richtung Heimathafen.

Auf Höhe Percha hatten wir dann einen kleinen Zwischenfall, mit kurzeitigem Verlust eines Mitgliedes auf hoher See. Das Kajak kenterte und mit reichlich Wasser im Rumpf war es danach unmöglich weiter zu paddeln. Die eisigen Wassertemperaturen von 7 Grad  waren, trotz des Neoprenanzuges, bestimmt auch nicht gerade lustig. Zum Glück kam uns jedoch aus Tutzing unser Mitglied der Dj (Olli) mit seinem roten Motorboot „Monaco“ entgegen und leitete sofort Rettungsmaßnahmen ein. Das Kajak wurde geborgen und das durchgefrorene Mitglied an Bord gezogen.

Nicht so erfreulich war die Nachricht in der heutigen Tagespresse, das seit diesem Sonntagnachmittag ein 13-jähriger Junge vermisst wird, der nach seinem Rudertraining nicht mehr zurückkehrte. Das Boot wurde nach einer langen Suchaktion der DLRG und Wasserwacht auf See leer aufgefunden, vom Jungen fehlt bis jetzt noch jede Spur. Die Polizei bittet um Hinweise und auch wir möchten dazu aufrufen bei Beobachtungen jeglicher Art, die zum Aufspüren des Jungen führen können, die Polizei Starnberg zu informieren. Hier geht es zum Bericht

Doch zurück zu uns. Nachdem der Rest der verbliebenen Paddler auch im Heimathafen angekommen war, wurde sofort der Grill angeheizt und es gab endlich die lang ersehnte Stärkung nach erfolgreicher Tour. Es haben sich hier auch wieder viele unserer „nichtaktiven“ Mitglieder dazugesellt, um mit uns den Auftakt zur Paddelsaison zu feiern. An dieser Stelle danken wir unserm Ernsti für die Bereitstellung seiner Bootswerft,dem Toni für die Semmeln und allen anderen fürs Vorbeischauen. Es war wieder einmal ein sehr schöner Event, von dem es natürlich auch ein paar Bilder gibt.

 


Der Link wird angezeigt wenn du angemeldet bist.

Bastelt is worn

Am Samstag den 21.02.2015 war unser Bastelsamstag in der gemütlichen Werkstatt bei Puppi & Adel. Von unserm Hauswirt, am Scholler Robert, gabs ein ausgezeichnetes Szegediner Gulasch und für ausreichend Getränke sorgte Wellenfahrt. Dank unserer Puppi wurde es auch nicht langweilig, da sie sich für diesen Abend tolle Aufgaben für unsere Mitglieder überlegt hatte. Ihr Motto lautete: „Wir sind hier nicht zum rumhocken und ratschen, es wird gebastelt!“. Es wurden auch verschiedene Kataloge gewälzt und daraus einige intressante Kleidungsstücke für die neue Wellenfahrtkollektion 2015 gefunden. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen bastelwütigen Wellenfahrern und ganz besonders bei Puppi & Adel für den schönen, aufregenden Abend. Saulustig war’s !!!

 

IMG_1214.JPG

 

Termine 2015

 


– Samstag 17.Januar 2015 Stammtisch im Gasthof zur Post Aufkirchen

– 21. Februar 2015 Bastelsamstag bei Puppi & Adel in der Werkstatt

– 19. April 2015 Offizielles Anpaddeln mit Besuch des Starnberger Frühlingserwachen

– 15. Mai 2015 Biergarten-Stammtisch beim Brückenwirt in Percha

– 13. Juni 2015 Bodenseemarathon

– Im August 2015 Adventurecamp 2015

– 21. September 2015 Wellenfahrt Wies’n

 

Mit Seemannsgrüßen Euer Wellenfahrt – Team


Posted in Wellenfahrt News mit keinen Kommentaren erlaubt.
1 Besucher online
1 Gäste, 0 Mitglied(er)